Regelmäßige Treffen

Im Rahmen der vierteljährlichen Sitzungen der EAH ist Raum für Gedankenaustausch, Gebet und Planung gemeinsamer Projekte. Zu diesen Sitzungen sind Gäste nach vorheriger Absprache mit dem Vorstand herzlich willkommen.

Darüber hinaus finden 5 - 6x pro Jahr Gebetstreffen statt.


Gemeinsame Allianz-Gebetswoche

Im Rahmen der weltweiten Allianz-Gebetswoche Anfang Januar jeden Jahres bieten die Gemeinden der EAH verschiedene Gebetsveranstaltungen an.

Hier findet Begegnung von Christen aus unterschiedlichen Bewegungen statt und es wird sowohl für persönliche Anliegen als auch für die großen sozialen und gesellschaftlichen Herausforderungen gebetet.

Wer wir sind

Die Evangelische Allianz Hannover (EAH) ist Teil der Deutschen Evangelischen Allianz (EAD).

Die Evangelische Allianz ist ein Bund von Christen, die verschiedenen Kirchen, Gemeinden und Gruppen angehören. In ihm pflegen Christen – über ihre Zugehörigkeit zur eigenen Gemeinde hinaus -  Gemeinschaft mit anderen Christen. So wendet sich die Evangelische Allianz nicht in erster Linie an Kirchen und Werke, sondern besonders an die einzelnen Christen vor Ort. Dennoch sind die Mitglieder auch oft Pastoren oder in leitender Position tätig.

Was uns verbindet

Auch wenn wir nicht in allen theologischen Fragen einig sind, verbindet uns, was schon der Gründergeneration wichtig war:
der Glaube an Jesus Christus und das gemeinsame Gebet.